Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel.

Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel.
Layout Heyka Glißmann - www.ideehochdrei.com

Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel e.V.

Das Herzkissenprojekt wird mittlerweile weltweit von ehrenamtlich engagierten Frauen und auch einigen Männern durchgeführt.


Wir nähen Herzkissen nach einem speziellen Schnitt und schenken sie Frauen, die von Brustkrebs betroffen sind. Die Kissen dienen als Lagerungskissen, übermitteln aber auch den persönlichen Gedanken der Solidarität.


Mit unseren Herzkissen möchten wir vielen kranken und behinderten Menschen und all' denjenigen, die ein schweres Schicksal zu bewältigen haben, Trost spenden und ihnen zeigen, dass wir an sie denken.


Für kranke Kinder in Kliniken und sozialen Einrichtungen nähen wir u.a. Kuschelkissen, Kuscheltiere, Frühchenquilts und vieles mehr.


Außerdem stellen wir Demenzkranken, die in Senioren-Pflegeeinrichtungen und zu Hause betreut werden, kostenlos Nestel- oder Fühldecken zur Verfügung.


Seit 2010 haben mehr als 300 Frauen in der Herzkissen-Aktion Kiel mitgewirkt und neben vielen anderen nützlichen Sachen bisher ca. 12.000 Herzkissen sowie ca. 7.000 Kuschelkissen und Kuscheltiere genäht und gespendet.


Frauen und Männer, die Freude am Nähen und am Spenden haben, sind in unserer Runde jederzeit herzlich willkommen.


Für die Unterstützung mit Füllmaterial für unsere Kissen sind wir ebenfalls sehr dankbar. Wir freuen uns auch über Geldspenden oder Einkaufsgutscheine für Füllmaterial (z.B. Ikea). Eine Mitgliedschaft in unserem Verein ist ebenfalls möglich.


Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf. Näheres finden Sie rechts unter "Wichtige Informationen" - Vorstand und Mitgliedsantrag.





Donnerstag, 25. August 2016

Vielseitig

Mit einer weiteren schönen Kuscheldecke und mit reichlich bebilderten Kinderdecken hat sich Gisela aus Kiel an unserer Waldhof-Aktion beteiligt. Viele Kinder gibt es im Waldhof zu bedenken und da machen dann auch bunte Stiftemäppchen und hübsche Mützen viel Freude.








Mit Nesteldecken und Nestelring können Menschen mit Demenzerkrankungen für eine Zeit davon abgehalten werden, an ihrer Kleidung und sich selbst herumzuzupfen.





Herzkissen mit Tasche sind nicht nur zum Kuscheln da. Sie bewahren auch kleine Geheimnisse, wie Zettelchen mit Wünschen, Sorgen oder vielleicht eine leckere Näscherei. Groß genug sind die Taschen, um einiges darin zu verstauen.


Liebe Gila, wenn etwas Neues in der Luft liegt, ist Dein Interesse groß und Du musst es ausprobieren. Ich vermute, dass Du Nestelring und Herzkissen mit Tasche nun in Deine ständige "Produktion" aufnimmst. Es ist Dir alles gut gelungen. Ein ganz, ganz herzliches Dankeschön für Deine vielseitige Unterstützung.
Nora :-))

Mittwoch, 24. August 2016

Sammelleidenschaft

Marlene vom Herzkissenteam sammelt gern eine Zeit, bis sie reichlich Geschenke für unsere gemeinsamen Schützlinge fertig hat. So ist wieder ein ganzer Schwung zusammengekommen. Neben tollen Patchworkdecken und bunten Kuschelkissen für Waldhoffrauen und -kinder sind superschöne Pumphosen und Mützen entstanden.










Mit von der Partie sind auch wieder die lustigen Willis, Delfine und Sorgenräuber. Der niedliche Maulwurf Charly hat sich ebenso dazugesellt.



Und natürlich gehören auch hübsche Herzkissen dazu.


Marlene hat auch an die ältere Generation gedacht. Große Fleecebälle und verschiedene Stoffbälle. Ganz neu sind die recht locker gefüllten Bälle. Sie liegen weich und leicht in der Hand und lassen sich auch von Fingern halten und drücken, die nur noch wenig Kraft haben. 





Taschen und Fühlbeutel sind ebenfalls beliebt in den Pflegeheimen. Das Erfühlen der Gegenstände, die in den Beuteln versteckt sind, fällt nicht immer leicht. Auf jeden Fall aber haben alle viel Spaß dabei.


Liebe Marlene, Dir fällt immer wieder etwas Neues ein - so wie jetzt die weichen Stoffbälle. Ihre bewährte Feuerprobe hatten sie ja schon im Pflegeheim Prof. von Esmarch-Haus. Mit Deinen kuscheligen Fleecebällen verbreitest Du ebenfalls viel Freude, denn sie sind bei Groß und Klein gleichermaßen beliebt. Ein ganz, ganz herzliches Dankeschön für Deine umfassende Hilfsbereitschaft.
Nora :-))

Dienstag, 23. August 2016

Überraschungen vom Bodensee.

Eine sehr eifrige Unterstützerin der Kieler Herzkissen-Aktion ist Insa vom Bodensee. Als geborene Kieler Sprotte ist sie nun ja mehr eine Bodensee-Sprotte - hört sich doch auch gut an. Insa überrascht immer wieder mit tollen Geschenken, die hauptsächlich im Waldhof viele dankbare Abnehmer finden. Schöne modische Loops, tolle Mützen und Tücher werden sehr gern genommen. Ein ganz besonderes Highlight für die jungen Frauen sind die flotten Taschen.







Mit diesem wunderschönen Herzen am Band haben wir Frau Bartow,  Ergotherapeutin im Pflegeheim Haus Blocksberg, eine große Freude machen können. Sie sorgt rührend dafür, dass die Geschenke der Herzkissenfrauen an die Bewohner und Bewohnerinnen weitergegeben werden und bindet alles Nützliche wie Stoffbälle, Nesteldecken etc. in ihre Therapiestunden ein.

Vorder- und Rückseite

Liebe Insa, schon das Auspacken Deiner Überraschungspakete macht viel Spaß.  Schade, dass Du nicht dabei sein kannst, um die Freude bei den Waldhoffrauen mitzuerleben. Das ist schon ein tolles Erlebnis. Ein ganz, ganz herzliches Dankeschön, liebe Insa, für Deine unermüdliche Unterstützung und liebe Grüße von uns allen.
Nora :-))

Montag, 22. August 2016

Bunt gemustert.

Buchautorin Frauke aus Niedersachsen hat uns wieder zwei ihrer hübschen Patchworkherzen zukommen lassen. Beim nächsten Stopftreffen sind auch sie dabei, um dann gut gefüllt ihrer Bestimmung übergeben zu werden.


Liebe Frauke, Deine schönen Patchworkherzen sind immer wieder ein Hingucker und auch die betroffenen Frauen im Brustzentrum haben ihre Freude daran. Als erfahrene Patchworkerin werden die Nähte von Dir ganz exakt gebügelt, so dass keine Naht stört oder drückt. Ein ganz, ganz herzliches Dankeschön für Deine langjährige Treue.
Nora :-))

Freitag, 19. August 2016

Fleißige Teams.

Auch im Werkforum Kiel wurde fleißig geherzelt. Die Teilnehmer/innen des Nähteams unterstützen schon seit einigen Jahren die Herzkissen-Aktion mit ihren schönen Herzkissen, die sie zusätzlich mit netten Grußkarten und Anhängern dekorieren. Die Dekoration stellt das Grafik & Web-Team her. Nicht nur Herzkissen werden genäht, es entstehen auch immer wieder niedliche Kuschelkissen für Kinder.




Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Nähteams und der Abteilung Grafik & Web. Wir freuen uns sehr darüber, dass sich auch junge Menschen so engagiert an der Herzkissen-Aktion beteiligen. Ein ganz, ganz herzliches Dankeschön für die schönen und nützlichen Geschenke, die wir immer sehr gern weitergeben.
Nora :-))


Wir wünschen Euch ein wunderschönes Wochenende. 


Donnerstag, 18. August 2016

Tierisch schön.

Tierisch geht es auf den niedlichen Kuschelkissen zu, die Monika aus Kiel für unsere kleinen Schützlinge genäht hat. Auch mit bunten Schildkröten und Eulen lässt es sich gut kuscheln und das mögen bekanntlich alle Kinder gern.


Liebe Monika, wie immer, hast Du wieder ganz niedliche Stoffe für die Kinderkissen ausgesucht. Da haben nicht nur die Kindern ihren Spaß mit, auch wir Großen kommen beim Anblick hübscher Stoffe gleich ins Schwärmen. Ein ganz, ganz herzliches Dankeschön für Deine verlässliche Mitarbeit in unserer Runde.
Nora :-))

Mittwoch, 17. August 2016

Mit viel Fantasie.

Vor einigen Tagen hatte sich Ilse Dau von der Deutschen Angestellten-Akademie Kiel (DAA) angemeldet. Als Dozentin der Kreativgruppe begeistert sie immer wieder ihre Schülerinnen, sich an der Herzkissen-Aktion zu beteiligen. Nesteldecken sind dafür ein beliebtes Objekt. Und so sind erneut sehr fantasievoll gefertigte Nesteldecken entstanden.



Liebe Frau Dau, liebe Schülerinnen. die sehr ideenreich dekorierten Nesteldecken werden den Bewohnern in Pflegeheimen viel Anregung und Abwechslung bieten. Oft werden dort die Decken auch wie Bilder an die Wand gehängt. So können sich nicht nur Bewohner, sondern auch Besucher daran erfreuen. Ein ganz, ganz herzliches Dankeschön für Eure kreative Unterstützung.
Nora :-))