Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel.

Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel.
Layout Heyka Glißmann - www.ideehochdrei.com

Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel e.V.

Das Herzkissenprojekt wird mittlerweile weltweit von ehrenamtlich engagierten Frauen und auch einigen Männern durchgeführt.


Wir nähen Herzkissen nach einem speziellen Schnitt und schenken sie Frauen, die von Brustkrebs betroffen sind. Die Kissen dienen als Lagerungskissen, übermitteln aber auch den persönlichen Gedanken der Solidarität.


Mit unseren Herzkissen möchten wir vielen kranken und behinderten Menschen und all' denjenigen, die ein schweres Schicksal zu bewältigen haben, Trost spenden und ihnen zeigen, dass wir an sie denken.


Für kranke Kinder in Kliniken und sozialen Einrichtungen nähen wir u.a. Kuschelkissen, Kuscheltiere, Frühchenquilts und vieles mehr.


Außerdem stellen wir Demenzkranken, die in Senioren-Pflegeeinrichtungen und zu Hause betreut werden, kostenlos Nestel- oder Fühldecken zur Verfügung.


Seit 2010 haben mehr als 300 Frauen in der Herzkissen-Aktion Kiel mitgewirkt und neben vielen anderen nützlichen Sachen bisher ca. 14.500 Herzkissen sowie ca. 7.000 Kuschelkissen und Kuscheltiere genäht und gespendet.


Frauen und Männer, die Freude am Nähen und am Spenden haben, sind in unserer Runde jederzeit herzlich willkommen.


Für die Unterstützung mit Füllmaterial für unsere Kissen sind wir ebenfalls sehr dankbar. Wir freuen uns auch über Geldspenden oder Einkaufsgutscheine für Füllmaterial (z.B. Ikea). Eine Mitgliedschaft in unserem Verein ist ebenfalls möglich.


Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf. Näheres finden Sie rechts unter "Wichtige Informationen" - Vorstand und Mitgliedsantrag.





Montag, 24. April 2017

Verwöhnprogramm vom Bodensee

Ein ganz großes Herz für Kinder und Mütter im Waldhof hat Insa vom Bodensee. Als Kieler Sprotte fühlt sie sich noch sehr verbunden mit dem hohen Norden. Wer Facebook nutzt, kann fast jeden Tag ein neues Werk von Insa bestaunen, das sie mit viel Sachverstand und Liebe zum Detail genäht hat.

Mütter und Kinder im Waldhof freuen sich riesig über die flotten und modischen Hoodies, Kapuzenpullover und Pullover für die Kleinen.








Sehr gern benäht Insa die Kleinen auch mit niedlichen Mützen und Hosen.




In jedem Paket, das Insa uns schickt, fehlen keinesfalls die tollen Taschen und Beutel, die im Waldhof als Geschenke ein Highlight sind.




Liebe Insa, am liebsten würden wir Dich persönlich ganz doll drücken, wenn wir Deine Pakete auspacken. Du überrascht immer wieder mit wunderschönen Geschenken, die wir gern an das Waldhof-Team weitergeben. Die Mitarbeiterinnen haben meistens schon gleich eine Idee, wer was bekommen soll. Ein ganz, ganz herzliches Dankeschön, dass Du so liebevoll und reichlich diejenigen verwöhnst, die es im Leben nicht so gut getroffen haben.
Nora :-))

Für Facebooknutzer:
https://www.facebook.com/InsaBoolzen?fref=pb&hc_location=friends_tab


Freitag, 21. April 2017

Bunt und wollig.

Gestricktes und Gehäkeltes ist aus der Herzkissen-Aktion nicht mehr wegzudenken. Da wird über's Jahr eine ganze Menge Wolle verbraucht für Socken, Mützen, Pulswärmer und vieles andere mehr. Glücklicherweise gibt es viele Herzkissenfreunde, die den Frauen reichlich Wolle zur Verfügung stellen. Auch Ute aus Hamburg hat ein großes Paket voller bunter Wolle geschickt.


Liebe Ute, aus den vielen bunten Wollknäueln werden die Herzkissenfrauen wieder viele schöne und nützliche Sachen zaubern. In den Pflegeeinrichtungen freuen sich die Bewohner sehr auf die beliebten Wärmespender wie Socken und Mützen. Da kann es gar nicht genug von geben. Ein ganz, ganz herzliches Dankeschön, dass Du uns immer wieder mit schöner Wolle versorgst.
Nora :-))


Wir wünschen allen ein erholsames Wochenende 
und hoffen, dass die Regenschirme 
gegen bunte Sonnenschirme eingetauscht werden können. 


Donnerstag, 20. April 2017

Mit viel Gefühl.

Gila aus Hammer hat es geahnt, dass die kleinen roten Herzen am Band langsam zur Neige gehen. Seit vielen Jahren ist sie eifrig bemüht, den Vorrat an kleinen roten Herzen konstant zu halten.


Liebe Gila, mit unzähligen roten Herzchen hast Du über die Jahre viel Freude geschenkt. Mittlerweile ist es Dein "Markenzeichen", denn eine andere Farbe kommt nicht in Frage. Ein geschenktes rotes Herz vermittelt eine besondere Botschaft, die jedem Menschen das eigene Herz erwärmt. Ein ganz, ganz herzliches Dankeschön für Deine gefühlvolle Unterstützung.
Nora :-))

Mittwoch, 19. April 2017

Weit gereist.

Dodo aus Augsburg hatte uns zum Herzkissengeburtstag besucht und einen großen Karton voller Geschenke mitgebracht. Seit Anfang 2015 unterstützt Dodo die Herzkissen-Aktion Kiel aus der Ferne und nun haben wir sie auch endlich persönlich kennengelernt. Gut 60 Herzkissenhüllen für große Herzkissen und für "gespenstische" Kinderkuschelherzen hatte sie im Gepäck. Da ist bald wieder ein Herzkissenstopftag fällig.


Ein Lieblingsgeschenk von Dodo sind die kleinen bunten Pyramidentäschchen. Sie sind überall beliebt, weil so praktisch für viele Kleinigkeiten.


Auch mit den Stricknadeln kann Dodo sehr gut umgehen. Viele kleine Herzen sind entstanden für viele Gelegenheiten. Ob als einzelnes Herz verschenkt oder zusammen mit einem Herzkissen, sie werden den Beschenkten viel Freude bereiten. Das kuschelig weiche Strickkissen findet im Pflegeheim Blocksberg seinen Platz. Dort sind große Kissen sehr beliebt. 



Der niedliche Esel wird bald von einem Kind beschmust werden.


Schöne Baumwollstoffe können wir immer gut gebrauchen. Mal sehen, was unsere Herzkissenfrauen daraus wieder Schönes zaubern werden.


Liebe Dodo, viele schöne Geschenke hast Du mitgebracht, die wir gern weitergeben werden. Mit dem Füllen der Herzkissenhüllen dauert es noch etwas. Wenn wir dann einen Termin für einen Stopftag haben, wird eifrig zugepackt und im Nu haben wir unseren Vorrat wieder mit einem ganzen Schwung schöner Herzkissen aufgestockt. Ein ganz, ganz herzliches Dankeschön, dass Du uns trotz weiter Entfernung schon so lange die Treue hältst.
Nora :-))

Dienstag, 18. April 2017

Perfektes Timing.

Vor einigen Tagen hatte ich Besuch von einer jungen Frau, die von Brustkrebs betroffen ist. Sie hatte schon einige Zeit vorher angefragt, ob sie sich ein Herzkissen abholen dürfte. Leider erhalten die Frauen, die in der Uni-Frauenklinik in Kiel operiert werden, aus hygienischen Gründen keine Herzkissen mehr. Am liebsten hätte sie ein rosa oder rotes Herz und wenn möglich, auch eines für ihre Freundin, die grade Chemo bekommt. Alles kein Problem bei uns. Und schnell hatten sich zwei wunderschöne Herzkissen gefunden in den gewünschten Farben und in ähnlichem Look.

Als ob Hiltrud aus dem schönen Westerwald es schon geahnt hatte, dass ihre hübschen Herzkissen im Duo verschenkt werden wollten. Eines in rosa und weiß und eines in rot und weiß,  übersät mit kleinen Herzchen und jeweils mit einem angehängten kleinen Herzen am Band. Die junge Frau war überglücklich, dass sie zwei so super zusammenpassende Herzkissen mitnehmen konnte.


Liebe Hiltrud, Deine beiden Herzkissen waren eigentlich reserviert für das Krankenhaus in Preetz und standen schon zum Transport bereit. Wie gut, dass die junge Frau noch rechtzeitig vor unserem Besuch in Preetz gekommen ist, denn passender konnten die Herzen gar nicht verschenkt werden. Ein ganz, ganz herzliches Dankeschön für deine tolle Unterstützung.
Nora :-))

Donnerstag, 13. April 2017

"Sonnenblumen" nähen mit.

Heidi macht nicht nur als Vorsitzende der Heikendorfer Selbsthilfegruppe nach Krebs "Sonnenblume e.V." einen guten Job. Auch für die Herzkissen-Aktion näht sie viele schöne Geschenke. Da bleibt es natürlich nicht aus, dass sie auch ihre "Sonnenblumen"ansteckt, schöne Herzkissen zu nähen. Und das gelingt ihnen allen ganz perfekt.


Liebe Heidi und liebe Sonnenblumen-Frauen, Eure schönen Herzkissen haben wir grade vorgestern mitgenommen für die Verteilung in der Frauenklinik des Preetzer Krankenhauses. Dort ist die Freude sehr groß über den regelmäßigen Nachschub. Ein ganz, ganz herzliches Dankeschön Euch allen für Eure liebevolle Unterstützung.
Nora :-))


Wir wünschen Euch allen, die ihr so fleißig unseren Blog besucht, 
einen entspannten Karfreitag und
ein schönes und gemütliches Osterwochenende. 
Lasst Euch vom Osterhasen mit vielen bunten Ostereiern verwöhnen
und genießt die schöne Zeit. 

FROHE OSTERN

 

Mittwoch, 12. April 2017

Der Nortorf-Express hat geklingelt.

Einen bunten Reigen an Farben und Mustern hat Christine aus Nortorf für ihre Herzkissen zusammengestellt. Damit wir ihre Geschenke weitergeben können, hat sie ihren Nortorf-Express mit dem Transport nach Kiel beauftragt. Ehemann Günter erledigt das sehr gern, denn das "Hobby" seiner Frau liegt auch ihm am Herzen.


Über die bunten Kuschelkissen freuen sich inzwischen schon die Kinder im Waldhof. Interessantes ist darauf zu entdecken. Ein Blick in die Zukunft mit Robotern, Raketen und fliegenden Untertassen lässt knisternde Spannung aufkommen.


Liebe Christine, Deine farbenfrohen Herzkissen lassen keine Wünsche offen und jedes dieser schönen Herzen wird schnell eine neue Besitzerin finden. Wir beginnen jetzt schon, einen Vorrat anzulegen für die Verteilung beim Lauf ins Leben in Eckernförde, der in diesem Jahr am 15./16. Juli stattfindet. Dort verschenken wir jedes Jahr ca. 100 Herzkissen an Betroffene. Ein ganz, ganz herzliches Dankeschön, liebe Christine und lieber Günter, für Eure gemeinsame fürsorgliche Unterstützung.
Nora :-))